Wohngemeinschaft Bühl

Hier erhalten Sie sich einen Einblick
in unsere Wohngemeinschaft.

Pflegezentrum Grünau

Hier erhalten Sie sich einen Einblick
in unseren Pflegezentrum.

Philosophie

Der Mensch selbst soll die
Verantwortung für sein Leben....

Aktivitäten

Die Aktivierung ist ein wichtiger
Bestandteil des Leitbildes....

Leitbild

Menschenbild

Wir wollen den psychosozialen sowie den körperlichen Bedürfnissen / Aktivitäten psychisch und physisch kranker Menschen in ihrer Lebensphase Rechnung tragen. „Kompetenz“ wird als Lebenshaltung verstanden,bei der es gilt, sowohl die Handlungsräume und Entwicklungspotenziale des Alters zu nutzen, als auch sich den Anforderungen, Anpassungen (z.B. im körperlichen Bereich) und der Endlichkeit menschlichen Lebens nicht zu verschliessen (Palliative Pflege bei älteren Menschen). Alle vier Lebensbereiche werden  in der Pflege und Betreuung miteinbezogen (Körper, Psyche / Geist, Soziokultur und Umwelt).Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen in den Abteilungen einen Platz finden, wo gezielte Entwicklung und Förderung möglich ist, aber auch ein Zuhause sein, wo man sich einfach wohl fühlen kann. Es wird eine konstruktive, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Angehörigen, Bezugspersonen, Therapeuten, Ärzten und anderen Institutionen angestrebt. Das Engagement und die Mitbestimmung der Bewohnerinnen und Bewohner stehen im Zentrum.


Normalitätsprinzip

Die Tagesgestaltung und die Einrichtung unserer Räume richten sich grundsätzlich am „Normalitätsprinzip“. Darunter verstehen wir, dass der Mittelpunkt der Aktivierung und die entsprechende Einrichtung, sich an den gewohnten Abläufen des Tages und an typischen Lebens- und Haushaltssituationen orientieren.
Unser Ziel ist es, im Sinne der Aktivierung, den Erhalt und die Förderung von höchstmöglicher Selbständigkeit und Eigenverantwortung der Bewohnerinnen und Bewohner anzustreben.


Begleitung und Betreuung vor Pflege

Eine für den Bewohner positiv empfundene Lebensqualität hat für uns einen höheren Stellenwert, als die rein pflegerische Versorgung. Diese wird jedoch nach neuesten Erkenntnissen und professionell ausgeführt.


Mitarbeitende

Die gegenseitige Wertschätzung und Mitsprache ist uns auch in der Personalführung ein zentrales Anliegen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Verantwortung in den bezeichneten Funktionen und arbeiten gemeinsam an den Zielsetzungen. Wir ermöglichen ihnen ein interessantes, vielseitiges Arbeitsumfeld. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, sich im Rahmen ihrer Aufgaben aus- und weiterzubilden.


Leistungsangebot

Wir bieten älteren, pflege- und betreuungsbedüftigen
Menschen, die in den Aktivitäten des täglichen Lebens Unterstützung benötigen, oder Personen
die im Arbeitsprozess ausgegliedert worden sind, ein zu Hause an.

Sie ist in familiäre Wohneinheiten und Abteilungen aufgeteilt:
- Wohngruppe Sunnähof Schweizersholz TG (9 Bewohner)
-   Wohngruppe Neugrüt 11      Münchwilen TG   (9 Bewohner)
-   Wohngruppe Neugrüt 15   Münchwilen TG   (9 Bewohner)
-   Pflegezentrum Grünau   Sirnach TG   (44 Bewohner)

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten rund um die Uhr eine individuelle,
professionelle, integrative Begleitung und Betreuung für unsere Bewohnerinnen und Bewohner.
Sie bieten Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags, bei der Strukturierung des Tages, der Körperhygiene, der individuellen Beschäftigung und der sinnvollen Freizeitgestaltung an.
 
Wir koordinieren im Interesse der Bewohnerinnen und Bewohner, unsere Aktivitäten mit anderen Organisationen, Institutionen und Unternehmen.
Wir streben eine gute Zusammenarbeit mit den Behörden, Krankenkassen und behandelnden Ärzten an. 
    
Wir nehmen keine Personen mit schwerer, akuter Suchtproblematik, sowie Menschen mit einer schweren, geistigen Behinderung auf.


Trägerschaft

Die Wohngemeinschaft Bühl GmbH und das Pflegezentrum Grünau AG sind private Institutionen.


Finanzen

Die Institutionen erhalten keinerlei Subventionen oder andere Zuwendungen.
Dies erfordert ein wirtschaftlich, kaufmännisches Betriebsergebnis, welches im Minimum die Verzinsung, Erneuerung und Investition ermöglicht.

11. - 14. September 2017 Bewohnerausflug.

Unsere Bewohner der Wohngruppe Neugrüt und Sunnähof, geniessen vom 11. - 14. September...

>> zum Artikel